SUCHE

UEFA Champions League

920 Fans
News list item creator img

Kronen Zeitung

15.09.2021, 07:16

CHAMPIONS LEAGUE

Barca-Pleite: ÖFB-Juwel Demir schreibt Geschichte!

Mario Drexler

Yusuf Demir hat am Dienstagabend sein Debüt in der Champions League gefeiert! Dieses verlief jedoch nicht nach Wunsch. Mit dem FC Barcelona musste er sich gegen den FC Bayern München zum Königsklassen-Auftakt mit 0:3 geschlagen geben. Der blutjunge Österreicher schrieb aber immerhin Geschichte.


Yusuf Demir hinterließ beim FC Barcelona rasch einen guten Eindruck. Mit guten Leistungen machte die 18-jährige Leihgabe von Rapid auf sich aufmerksam - und wurde nun mit dem CL-Debüt belohnt.

Bild: AFP OR LICENSORS

Beim Heimspiel gegen den FC Bayern München wurde das ÖFB-Talent in der 59. Minute für Sergi Roberto eingewechselt. Eine historische Einwechslung: Denn im Alter von 18 Jahren und 104 Tagen ist Demir der zweitjüngste Nichtspanier, der jemals in der Champions League für die Katalanen zum Einsatz kam. Nur ein Kicker war jünger: Superstar Lionel Messi, der nun für Paris Saint-Germain kickt. Er war bei seinem Debüt im Dezember 2004 17 Jahre und 166 Tage alt.



„Ich wollte es einfach genießen“
Am Dienstag wurde Demir beim Stand von 0:2 aus der Sicht von Barcelona eingewechselt. Am Ende gab es eine 0:3-Pleite gegen die Münchner. „Ich wollte es einfach genießen, weil es mein erstes Spiel im Camp Nou war und mein erstes Champions-League-Spiel“, so der Österreicher gegenüber Sky. „Ich hab es genossen, aber wir haben trotzdem verloren!“